Vorteile

Ihr Nutzen als Gewerbevereins-Mitglied

Jetzt Mitglied werden

Sie können durch Ihre ‚passive‘ Mitgliedschaft über Ihren Mitgliedsbeitrag

  • unsere örtliche Arbeit unterstützen
  • für den Erhalt der Bürgstadter Märkte sorgen
  • die bayern- und bundesweite Interessenvertretung von Freiberuflern und Kleinunternehmen durch den BDS Bayern e.V. fördern

Natürlich können Sie als Mitglied auch aktiv werden. Nutzen Sie den persönlichen Kontakt in einer immer unpersönlicher werdenden Geschäftswelt. Profitieren Sie vom Kennenlernen ortsansässiger Kollegen. Es ergeben sich dadurch immer auch neue Geschäftsbeziehungen und Kooperationen.

  • Kommen Sie zu unseren Unternehmer-Stammtischen zum Erfahrungsaustausch.
  • Machen Sie mit bei der Kundenbelohnungssaktion in der Vorweihnachtszeit sowie am Bürgstadter Weihnachtszauber; Verlosen Sie Firmenpräsente oder einen Firmengutschein.
  • Wandern Sie mit auf der Neujahrswanderung mit anschl. Einkehr.
  • Informieren Sie sich auf unserer Jahreshauptversammlung, bringen Sie Ihre Ideen und Wünsche ein (natürlich auch jederzeit anderweitig möglich).
  • Pflegen Sie mit uns die Tradition des Josefstags (St.Josef, Schutzpatron des ehrbaren Handwerks)
  • Erhalten Sie mit uns die Bürgstadter Handels-Märkte (Josefsmarkt und Kerbemarkt=Gänsekerb).
  • Bringen Sie mit uns Ihre Anliegen oder Kritik an die Kommunalverwaltung vor.

Als Vorstandsmitglied oder Beirat/Beirätin können Sie aktiv mitanpacken:

  • Sie nehmen an unseren Vorstandssitzungen teil und entscheiden mit.
  • Dort können Sie aktiv an unserer Arbeit und deren inhaltlicher Ausrichtung mitwirken, ihre Themen/Anliegen einbringen.
  • Sie unterstützen damit den Erhalt eines der traditionsreichsten Gewerbevereine des Landkreises.
  • Im geselligen Teil der Vorstandsitzungen werden oft auch örtliche Neuigkeiten, politische und berufliche Gedanken ausgetauscht. Wertvoll, um nicht im Alltagstrott stehen zu bleiben!

Erfahrungsaustausch, Geselligkeit, Netzwerk

Bei themenbezogenen Unternehmerstammtischen lernen Sie gleichgesinnte Selbständige kennen, nicht selten ergeben sich interessante Gespräche und jeder nimmt eine Idee zur Umsetzung mit nach Hause.

Nich selten ergeben sich nach geselliger Runde auch Kooperationen.

Wollen Sie als Mitglied selbst eine Veranstaltung anbieten?
z.B. einen 10-minütigen Erfahrungsbericht einem Unternehmerstammtisch (Thema Ihrer Wahl), eine Firmenführung oder einen Vortrag zu einem spannenden Thema rund um Unternehmertum, Bürokratie, Steuern, Marketing etc?
Sprechen Sie einfach unser Vorstandsmitglied Markus Weis an.

Jetzt Mitglied werden

Erhalt der Bürgstadter Märkte und Traditionen

Wir organisieren Bürgstadter Märkte. Es liegt an uns und an Ihnen, diese Traditionen bzw. Attraktionen zu erhalten, um die Attraktivität Bürgstadts für unsere Kunden und unsere Familien zu wahren.

  • Josefs-Tag: Immer am 19.März – Gemeinsame traditionelle Veranstaltung mit Kolpingsfamilie und Gewerbeverein; dem heiligen Josef (Schutzpatron des ehrbahren Handwerks/Unternehmertums) gewidmet.
    Nach der Kirchenparade vom Rathaus zur Kirche und einem gemeinsamen Gottesdienst begeben wir uns in ein Gasthaus. Bei Starkbier und Weisswürsten gibt es eine eindringliche Ansprache des „Ober-Josef“, die auf das vergangene Jahr ironisch zurückblickt.
  • Josefsmarkt: jährlich am Sonntag nach dem 19. März, mit verkaufsoffenem Sonntag
  • Kerbemarkt (Gänsekerb): jährlich am Sonntag nach dem 11.November (Martini). Verkaufsoffener Sonntag mit Autoschau und Markttreiben.
  • Bürgstadter Weihnachtszauber: jährlich am 4.Adventswochenende am historischen Rathaus. Liebenswerter Weihnachtsmarkt, mit Christkind-Verlosungsaktion (u.a. Werbegeschenke von Mitglieds-Firmen) am Sonntag. Veranstalter: Gewerbeverein. Abwicklung: Offene Jugend.
  • Der jährliche Bauernmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag wird von den Bulldogfreunden Bürgstadt und dem Bauernverband Bürgstadt veranstaltet.
Jetzt Mitglied werden

Wirtschaftspolitische Interessenvertretung in Bürgstadt

Wir pflegen den Austausch mit den Parteifraktionen und der Kommunalverwaltung.

Beigetragen haben wir u.a. beim Anschub des DSL-Ausbaus 2007/2008, bei der Erarbeitung eines Bürgstadter Werbekonzepts für örtliche Veranstaltungen und Vereine, dem Ortsbeschildungskonzept u.v.m.

Thematische Einmischungen/Dialoge erfolgten u.a. bzgl. der kommunalen Verkehrsüberwachung und erfolgen auch weiterhin bei innerörtlichen Projekten.
Helfen Sie mit; denn wer im Büro vor sich hinmeckert, bewirkt nichts. 🙂

Jetzt Mitglied werden

Leistungen und attraktive Tarifvergünstigungen

Unsere Mitglieder erhalten Sie zahlreiche Vergünstigungen über den Bund der Selbständigen Bayern e.V., u.a. für:

  • Fahrzeugkauf Renault, Nissan, Toyota, Mitsubishi und Opel (14-27%)
  • Telefon- und Internet-Tarife
  • Stromeinkauf
  • Krankenversicherung (Zahnzusatz, Krankentagegeld)
  • Altersvorsorge
  • Unfallvorsorge
  • Notfallvorsorge / Unternehmervollmacht / Pat.verfügungen
  • Haftpflicht für Veranstalter und Aussteller
  • ec-/Kreditkartenakzeptanz
  • GEMA (20%)
  • kostenfreie Rechts-Erstberatung
  • kostenfreie Fördermittelberatung
  • Unterstüzung bei Forderungsinkasso
  • vergünstige Stellenanzeigen-Schaltung bei jobscout etc (15%)

>> Details: https://www.bds-bayern.de/nutzen-service
>> Download: Vorteilsprogramm des BDS Bayern e.V. (pdf)

Jetzt Mitglied werden

Wirtschaftspolitische Interessenvertretung in Bund und Bayern

Wir – das Rückgrat der Deutschen Wirtschaft – kleine Unternehmen, Dienstleister und der kleine Mittelstand – werden von der Politik kaum berücksichtigt.

Daher vertritt der Bund der Selbständigen Bayern e.V. unsere Interessen gegenüber der Politik und spricht mit der Stimme von über 20.000 Mitgliedern in Bayern.

Der Verband hat sich in den letzten Jahren u.a. erfolgreich stark gemacht für eine Abmilderung der GEZ-Gebühren für Selbständige und eine Entschärfung der Erbschaftsteuer bei Firmenübergaben. Der BDS Bayern sucht stets Kontakt zu den bayerischen Ministerien und seinen Verbands-Mitgliedern, die im Landtag und Bundestag sitzen. Anträge aus den Ortsverbänden zu Verbesserung politischer Rahmenbedingungen werden an die Politik weitergeleitet, derzeit beispielsweise Verbesserungsvorschläge zur praxisnahen Schulausbildung, damit unsere Betriebe wieder qualifizierten Nachwuchs finden.

Sehen Sie einen Teil Ihres Mitgliedsbeitrags daher immer auch als Ihre Stimme in der Politik und als Chance zur Mitwirkung!

>> Download: Broschüre und Leitbild des BDS Bayern e.V. (pdf)

Jetzt Mitglied werden